Parteien im neuen bundestag 2013

2019-11-16 22:31

Dies ist der Internetauftritt des Deutschen Bundestages. Sie knnen die Webseite auch auf Ihrem mobilen Endgert anzeigen lassen.Parteien und Kandidaten. Zur Wahl traten insgesamt 34 Parteien an. Davon kandidierten 30 Parteien mit Landeslisten, vier nur mit Kreiswahlvorschlgen, also Direktkandidaten. Insgesamt kandidierten 4. 451 Personen fr den Bundestag, davon 1. 149 Frauen. Im Vergleich zur Bundestagswahl 2009 kandidierten damit 895 Personen mehr. parteien im neuen bundestag 2013

Wahlperiode ( ) Abgeordnete der 18. Wahlperiode ( ): Untermen anzeigen. Abgeordnete der 1. bis 17. Wahlperiode ( ) Parlament Parlament: Untermen anzeigen. Startseite Startseite. Europapolitik im Bundestag Europapolitik im Bundestag: Untermen anzeigen. Startseite Startseite. Internationales Internationales:

Wir stellen auf dieser Seite zuerst die Parteien vor, die bereits im Bundestag vertreten sind, oder bei denen aufgrund aktueller Umfrageergebnisse erwartet wird, dass sie in den Bundestag einziehen knnten. Die Reihenfolge ergibt sich aus den Wahlergebnissen der Bundestagswahl 2013. Die etablierten Parteien. Als etabliert gelten Parteien, die seit der letzten Bundestagswahl entweder im Bundestag oder in einem Landtag ununterbrochen mit mindestens fnf Abgeordneten vertreten sind. Bei der Bundestagswahl 2017 traten folgende etablierte Parteien an: CDU, SPD, Die Linke, Bndnis 90Die Grnen, CSU, FDP, AfD, die Piratenpartei und die Freien Whler.parteien im neuen bundestag 2013 Sep 26, 2017  Wie schnitten die Parteien ab? Wie sind die Sitze im neuen Bundestag verteilt? und schafft damit ihren Rckeinzug in den Bundestag. 2013 war sie erstmals mit 4, 8 Prozent an

Parteien im neuen bundestag 2013 free

Parteien sind Vereinigungen von Brgern, die dauernd oder fr lngere Zeit fr den Bereich des Bundes oder eines Landes auf die politische Willensbildung Einfluss nehmen und an der Vertretung des Volkes im Deutschen Bundestag oder einem Landtag mitwirken wollen, wenn sie nach dem Gesamtbild der tatschlichen Verhltnisse, insbesondere nach Umfang und Festigkeit ihrer Organisation parteien im neuen bundestag 2013

Rating: 4.92 / Views: 614